Stimmen:

"Juillaguet Collection" ist eine faszinierende Sammlung von zwei äußerst talentierten Profis. Neben dem technischen Potential und der überall spürbaren höchsten Musikalität, ist es leicht, sich vorzustellen, mit welchem Lächeln auf den Lippen diese Musiker mehr als wahrscheinlich diese Aufnahmen eingespielt haben. ... Alles in allem eine seriöse Vorstellung schlauer Improvisation und strukturierter Komposition..."

All About Jazz, Glenn Astarita


...Hier nun die kongeniale Zwiesprache – teils mit komponierten kleinen Sonaten, überwiegend jedoch frei improvisiert – zwei Saitenvirtuosen, die sich außerhalb des Jazzkontextes ganz anders entfalten können. Deutlich hörbar in dieser Freiluft- "Kammermusik" ist die gemeinsame Neigung zu "warmen", feinen Nuancen und melodienahen Klängen, die im südfranzösischen Licht ihre Wurzeln in einer romantischen Emotionalität kein bisschen verleugnen.

Bad Alchemy (Österreich)


Eine Kellektion kammermusikalischer Improvisationsdialoge. Sie setzen in wunderbarer Übereinstimmung ihre Saiten in Schwingung... Bestechend ist der zwanglose spontane Umgang mit den musikalischen Parametern, welche Carter und Maurer eine außerordentliche Empfindsamkeit auf ihren Streifzügen durch einen emanzipierten Klangkosmos bescheinigt. Am Ende kann man diese Musik nicht mehr aus dem Gedächtnis streichen.

(HAN) Jazzlive Österreich

CD - Details:

"Ich war sehr glücklich als ich 1990 zum ersten Mal die Gelegenheit bekam, Albrecht Maurer zu treffen. Als ich seine Musik hörte, war ich erstaunt, so einen faszinierenden Violinspieler zu entdecken - welch großartiger Sound und welch kreatives Improvisieren. Das war genau der Musiker, nachdem ich gesucht habe. Sein Hintergrund und seine Zusammenarbeit mit einigen der besten europäischen Musikern, zusammen mit seinen eigenen Ensembles und Ideen bilden ein fantastisches Fundament für eine Zusammenarbeit."


Kent Carter


" auserlesene Dissonanzen... Es gibt etwas wirklich erfrischendes in reiner Streicher-Improvisation, besonders, wenn sie so gut zugänglich ist, wie diese.... die komponierten Teile klingen improvisiert und mischen sich schnell und nahtlos mit Improvisation. Es ist immer beeindruckend, wenn es Musikern gelingt, diese Übergänge so natürlich zu gestalten, wie Maurer und Carter."


"Carter and Maurer fit incredibly well together, even though they were born twenty years apart on opposite sides of the Atlantic. Two pieces (Archaic Fragment and Inzwischenzeit) are based on compositions by Maurer, and one (Plaything) on a composition by Carter. All the rest are free improvisations, but the musicans´ rapport and sensibilities are so strong that it sounds as though these performances were fully prepared in advance. This collection is a very fine example of string music."

Martin Davidson, Emanem 1999


Stimmen:


Hier ist einTreffen von zwei Meistern der Improvisation, das immer anregend ist. Beide sind in den unterschiedlichsten Stilrichtungen zu Hause , und kreieren so eine überzeugende Sammlung unterschiedlicher musikalischer Wechselwirkungen . Viele Leute werden gefesselt sein von der Einzigartigkeit des Klanges und der unglaublichen Schönheit dieser Musik.

Steven Loewy From Cadence magazine August 2000 Canada



Wenn Streichduette vielleicht nicht zu Ihrem Geschmack gehören, wird Ihnen trotzdem diese CD gefallen, wenn sie freie Improvisation in Vollkommenheit hören möchten.

Robert Spencer All About Jazz (USA)



Diese Duo Aufnahme ist die wohl die am zugänglichste Emanem Veröffentlichung, die es bis heute gegeben hat. ...Obwohl die Stücke eine Mischung aus Komposition und Improvisation sind, vermag man kaum zu unterscheiden, was das Eine und was das Andere ist. Dies ist eine erstklassige Duo Aufführung, gleichzeitig konversationsreich und widerstreitend, gleichzeitig zeitgenössisch und zeitlos.

Jon Morgan - Signal to Noise 2000 May 28, USA

Booking:

Jenny Otto

01573 1747675

booking@syntopia.net

Musiklabor Köln, eine neue Konzertreihe von Albrecht Maurer und Norbert Stein im Kunsthaus Rhenania:  musiklabor-koeln.de

Syntopia.net, mit weiteren Projekten, an denen Albrecht Maurer beteiligt ist. www.syntopia.net

Nemu Records, das Label von Albrecht Maurer und Klaus Kugel

www.nemu-records.com

möchten sie in den Konzertverteiler von

Albrecht Maurer aufgenommen werden, klicken Sie hier, um eine Mail zu schreiben

Copyright © Albrecht Maurer | Contact
Facebook Profile
 

Konzertverteiler 

Links

Booking

top

title:


1. Woodworks (Carter/Maurer)6:09
2. Riviere (C/M)5:41
3. Archaic Fragments (Maurer) 13:11
4. Nuts in Vienna (C/M) 6:45
5. Inzwischenzeit (Maurer) 7:48
6. Standing Stones (C/M) 5:40
7. Plaything (Carter)4:16
8. Natrushka (C/M) 8:59
9 It´s late (C/M) 0:42 total time 58:06 - 2002

order at:


Emanem


MARTIN DAVIDSON

Calle Humo 12
Cádiar
18440 Granada
España (Spain)

www.emanemdisc.com

Diskografie